EN+43 (0)5358 2213

Geschichte vom Ellmauer Hof

Traditionsgaststätte seit 1954

Jahr: Beschreibung:
1954: Geburtsjahr des Gasthauses Josef und Magdalena Feiersinger beginnen mit dem Bau eines Gasthauses mit Restaurant und Gästebetten und geben ihm den Namen „Ellmauer Hof“.
1. Juni 1955 Eröffnung des Ellmauer Hofs!
6. April 1956: Tankstelle mit Glocke Die Firma Danubiol-Mineralölhandel errichtet eine Tankstelle mit drei Zapfsäulen beim Ellmauer Hof. Damals musste man noch mit einer Glocke läuten, damit der Hausherr zum Volltanken aus dem HOF kam ...
21. August 1963: Schlepplift auf den „Prastberg“ Um seinen Gästen im Winter Übungsmöglichkeiten zum Skifahren zu bieten, plant Josef Feiersinger einen STEMAG-Pendellift auf den Prastberg. Er erwirbt von der Besitzerin Anna Schirmer die Dienstbarkeit für den Betrieb eines Schleppliftes.
1958 bis 1961: Anbau auf der Süd- und Ostseite In der Zeit von 1958 bis 1961 wird das Gasthofgebäude zuerst mit einer südseitigen Terrasse und einer Küche, weiter mit einer Garage im Keller an der Ostseite erweitert. Über der Garage entsteht ein Speisesaal und im 1. Stock werden neue Gästezimmer gebaut.
1965: An- und Aufbau auf der Südseite Die Südseite des Gasthofes wird auf ganzer Höhe um 6,60 m erweitert. Damit kann die Küche vergrößert und das Stiegenhaus neu gestaltet werden.
30. Jänner 1980: Der Ellmauer Hof wechselt die Besitzer Josef und Magdalena Feiersinger verkaufen ihren Gasthof Ellmauer Hof an Karl und Johanna Platzer.
März 1983: Wir bauen um Die rückseitig gelegene Terrasse wird überdacht und in den Speisesaal integriert. Somit erreicht der Ellmauer Hof im Speisesaal eine Kapazität von 174 Sitzplätzen.
1986: Tod des ehemaligen Hofwirts Josef Feiersinger Josef Feiersinger wurde am 25.10.1903 in Ellmau geboren. Er war Mitbegründer der Tiroler Holzverwertungsfabrik der Gebrüder Feiersinger in Ellmau. 1954/55 baute er mit seiner Gattin Magdalena den Ellmauer Hof auf und wirkte 25 Jahre als Gastwirt bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1980.
Oktober 1989: Umbau des 1. Stockwerks Alle Zimmer im gesamten 1. Stockwerk werden von Standard- in Komfortzimmer mit Dusche bzw. Bad, WC, Radio, Fernseher, Telefon und Balkon umgebaut.
1990: Tod der ehemaligen Hofwirtin Magdalena Feiersinger Unerwartet verstirbt Magdalena Feiersinger, geb. Schwaiger, im 81. Lebensjahr. Sie war viele Jahre unvergessene „Wirschtin“ vom Ellmauer Hof.
April 1991: Wir werden grün Der Ellmauer Hof wird frisch gestrichen.
September 1991: Neugestaltung der Terrasse und des Eingangsbereiches.
Mai 1995: Wir kaufen das Landhaus TIROL Wir erwerben von Familie Perterer das Landhaus Tirol, das insgesamt über sechs Appartements in den unterschiedlichsten Größen verfügt.
März 1996: Umbau in „Nichtraucherzimmer“ Das gesamte 2. Stockwerk wird in Komfortzimmer mit Dusche bzw. Bad, WC, Radio, Fernseher, Telefon und Balkon umgebaut. Es entstehen insgesamt 2 Einzel-, 3 Doppel-, 1 Dreibett- und 2 Familienzimmer.
März 2000: Neugestaltung der Hausbar Um den „Trinkgelagen“ unserer Gäste und Einheimischen einen neuen Anreiz zu bieten, haben wir die gesamte Bar neu gestaltet.
März 2001: Renovierung der Nichtraucherstube Unsere Nichtraucherstube wird durch neue Polsterung, Lampen und Tischwäsche verschönert. Ebenfalls vergrößerten wir unser zu klein gewordenes Frühstücksbuffet.
März 2002: Renovierung des 1. Stockwerks Im gesamten 1. Stockwerk werden die etwas in die Jahre gekommenen Vorhänge und Teppichböden farbenfroh erneuert.
Dezember 2003: NEUER Speisesaal Wir haben unserem Ellmauer Hof nostalgisch angehauchten Charme verliehen. Ob Sie nun einen Aperitif in der Dorfschmiede oder bei der Dorfschenke schlürfen wollen oder lieber neben unserer Nostalgieküche auf einem der traditionellen Holztische Ihre „Speckknödl“ genießen möchten, all' dies ist nun bei uns möglich!
Oktober 2005: BUNTES Treiben im Ellmauer Hof Die komplette Außenfassade inklusive Holz bekommt eine komplett neue Farbe! Wie bereits 2003 im Speisesaal unterstützte uns bei diesem Projekt wiederum Walter Slama aus Innsbruck mit seinem Team.
Mai 2008: Treffen der Generationen! Ein Generationswechsel steht im Hause Platzer an! Alle Geschäftsbereiche werden von den "Seniors" Karl & Johanna an die "Juniors" Nina & Christian Platzer übergeben.
Oktober bis Dezember 2008: Unsere Kaiser-Suiten werden gebaut! Endlich haben wir es geschafft, modern und trotzdem traditionell 4 Zimmer in der ersten Etage umzubauen. Entstanden sind unsere VIER KAISER-SUITEN (3 mit Balkon, 1 ohne Balkon), welche nun in neuem Glanz erstrahlen und bei unseren Gästen mittlerweile sehr beliebt sind.
Dezember 2009: Neubau der WC's für das Restaurant Die WC's für das Restaurant wurden komplett neu gebaut und dadurch up-to-date gebracht.
2010 - 2011: Diverse bauliche Verschönerungsarbeiten Der Parkplatz wurde neu asphaltiert. Im Herbst 2010 wurde die Küche neu gefliest und mit neuen Fenstern versehen. Durch FLAT-TV's in den Zimmern wird nun Fernsehen zum absoluten Vergnügen
Dezember 2011 Die Zimmer im 2. Stock erhielten ein neues modernes "Outfit", Teppichböden und Vorhänge erstrahlen in neuem farbenfrohen aber doch dezentem Glanz.
Herbst 2012: Zu-/Umbau Ellmauer Hof Stüberl, Rezeption, Stammtisch und Eingangsbereich Traditionsverbunden, modern und zeitlos präsentiert sich unser neues Ellmauer Hof Stüberl. Verwendet wurden edles altes Eichenholz an der Decke, sonnenverbrannte Fichte, weiter Vorhänge aus Lodenstoff mit edlem Silberhirsch-Stick. Unsere neue "Stammtischbox" mit Designer-Lampen von Tom Dixon sowie Sitzgarnitur mit edlem Lederbezug und extra hoher Rückenlehne erfreut sich größter Beliebtheit. Die Rezeption wurde funktionell umgebaut, optisch mit altem Eichenholz dem Gesamtkonzept angepasst und freundlich gestaltet.
April/Mai 2013 Fertigstellungsarbeiten: unsere neu gestaltete Terrasse lädt zum gemütlichen Verweilen bei Sonnenschein ein.
November 2013 Unsere "Küchen-Jungs" bekommen einen komplett neuen Küchenblock.
Oktober 2014 Es wird heiß! Der Boiler aus dem Jahre 1964 wird durch einen neuen ersetzt und sorgt jetzt für wohlige Wärme unter der Dusche und im gesamten Ellmauer Hof.
November 2014 Es wird wieder kälter! Im Keller wird eine komplett neue Kühl- und Tiefkühlzelle der Firma Vissmann installiert.
April 2015 Aus alt mach neu, die alten Eichendielen werden neu aufgearbeitet und der Treppenaufgang erstrahlt nicht nur durch neueste LED-Technik in neuem Glanz.
Oktober 2015 Der gesamte Dachstuhl wird sandgestrahlt und erhält somit sein natürliches Aussehen wieder. Ebenfalls werden die straßenseitig liegenden Fenster im 2. OG durch neue ersetzt.
Oktober bis Dezember 2015 Sämtliche Balkone und Verschalungen werden durch neue ersetzt und farblich passend zum "neuen" Altholz des Dachstuhls angeglichen.
Oktober 2016 Unsere Küchen-Jungs bekommen einen neuen Herd
Oktober bis Dezember 2017 Jetzt geht es so richtig rund.... Der Ost-Teil des ersten Stockwerkes wird komplett neu gestallte. Last euch überraschen..... Ebenfalls erhält unser Restaurantbereich ein neues Farbkonzept inklusive Polsterung

Eine Zeitreise in Bildern

Eine Zeitreise in Bildern
Eine Zeitreise in Bildern

Von damals bis heute, von Familie Feiersinger zu den Platzer's, von gestern bis in die Zukunft, denn Geschichte wird immer geschrieben! Sehen Sie hier wie alles begann und sich entwickelte ...